Ville de Lausanne

Ville de Lausanne

Die Appellation Mont-sur-Rolle liegt an den Ufern des Genfer Sees, an der Waadtländer Côte, zwischen Lausanne und Genf. Die Weinanbaufläche von Mont-sur-Rolle umfasst 250 Hektar. Die Weinberge haben ihren Ursprung im zwölften Jahrhundert, als burgundische Mönche damit begannen, die Hänge zu roden und Reben zu pflanzen.

 

Die Böden von Mont-sur-Rolle bestehen aus tonhaltigen Moränen. Die lokale Traubensorte heisst Chasselas und kommt hier am schönsten zur Geltung.

Es stehen keine Produkte entsprechend der Auswahl bereit.