Maremma

Toscana

Das Weinbaugebiet Maremma liegt in der toskanischen Provinz Grosseto, entlang des Küstenstreifens südlich der Appellation Bolgheri. Ursprünglich lediglich als IGT klassifiziert, hat Maremma im Jahr 2011 berechtigterweise eine eigene DOC erhalten. Die Weinregion umfasst etwa 1‘700 Hektar Weinberge, welche vorwiegend mit roten Sorten bepflanzt sind.  

 

In der Maremma werden oft internationale Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot oder Syrah kultiviert doch auch einheimische Sorten wie Canaiolo oder Sangiovese werden angebaut. Zu den interessantesten Weingütern in der Maremma zählen Moris Farms sowie ein neuer, aufsteigender Stern am Weinhimmel, die Podere San Cristoforo vom jungen Winzer Lorenzo Zonin. 

Es stehen keine Produkte entsprechend der Auswahl bereit.