Château Villars - 2006

Fronsac

Fr. 19.39 (Fr. 18.00 zzgl. MWST)
75 cl (12er-Karton)
x12
Rating

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Rebsorte(n)
84% Merlot Noir, 11% Cabernet-Franc, 5% Cabernet-Sauvignon
Alkohol
13.5°
Herkunft
Frankreich - Bordeaux
Typ
Rotwein
Produzent
Château Villars
Trinkreife
2009 - 2025

Château Villars in Fronsac gehört schon seit bald zwei Jahrhunderten der gleichen Familie sieben Generationen der Weinbauerfamilie haben dieses schöne Besitztum geleitet, das im gesamten knapp 30 Hektaren Reben umfasst. Zur Zeit, seit 1991, hat der oenologe Thierry Gaudrie die Direktion des Besitztums in den Händen. Die Reben von Château Villars sind auf einem ton- und kalkhaltigen Boden gepflanzt, welcher dem Wein viel Feinheit und Eleganz verleiht.

Das durchschnittliche Alter der Reben von Villars bringt es auf respektable 36 Jahre. Der Rebsortenbestand ist klassisch für einen Grand Cru von der rechten Uferseite: 84 % Merlot, 11 % Cabernet Franc und 5 % Cabernet Sauvignon. Die Lese erfolgt von Hand, und die Weinpflege zu 100 % in Eichenbarriques - wovon ein Drittel neue sind - dauert 12 Monate.

Der Wein von Château Villars öffnet sich auf eine Nase, die manchmal blumig ist und manchmal fruchtig, je nach Jahrgang, aber immer eine grosse Frische zeigend. Man findet auch würzige Noten. Der Mund sind kräftige aber beherrschte Gerbstoffe gegenwärtig. Es handelt sich um einen Wein, der mit den Jahren an Komplexität gewinnt und der während 10 bis 20 Jahren zulegen kann, je nach Qualität des Kellers und des Jahrgangs.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *