Château d'Aiguilhe - 2016

Castillon Côtes de Bordeaux

Fr. 23.76 (Fr. 22.00 zzgl. MWST)
75 cl (12er-Holzkiste)
x12
Bewertung
(Parker : 90-92/100)
Rating

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Rebsorte(n)
80% Merlot, 20% Cabernet-Franc
Alkohol
13.5°
Herkunft
Frankreich - Bordeaux
Typ
Rotwein
Produzent
Château d'Aiguilhe
Das Ende 1998 von Stephan Graf von Neipperg gekaufte Château d'Aiguilhe ist eines der schönsten Weingüter der Appellation Castillon – Côtes de Bordeaux. Seine etwas abseits gelegenen stolzen Ruinen zeugen von einer langen Geschichte. Das aktuelle Château, in Wirklichkeit eher ein befestigtes Gut, stammt aus dem 13. Jahrhundert. Alles deutet darauf hin, dass der Herrensitz von Aiguilhe im Mittelalter über ein weitläufiges Gebiet herrschte und mehrere bedeutende Lehen besaß. Da er während des Hundertjährigen Krieges genau an der Grenze zwischen den von Franzosen und Engländern besetzten Gebieten lag, spielte er eine aktive militärische Rolle und wechselte oftmals das Lager, je nachdem für welche Krone die Herren von Aiguilhe gerade kämpften. Später gehörte das Château der Familie Leberthon, einer berühmten Parlamentarierfamilie aus Bordeaux. Bevor Letztere kurz vor Ausbruch der Revolution auswanderte, verkaufte sie es an einen gewissen Etienne Martineau, der es zu einem bedeutenden Gut mit 400 Hektar zusammenhängenden Ländereien ausbaute, von dem sich seine Erben erst im Jahre 1920 trennten.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *