Château Citran - 2016

Haut-Médoc - Cru Bourgeois supérieur

Fr. 17.28 (Fr. 16.00 zzgl. MWST)
75 cl (12er-Holzkiste)
x12
Rating
2 Bewertung(en)
Klassifikation
Cru Bourgeois supérieur
Rebsorte(n)
50% Cabernet Sauvignon, 50% Merlot
Alkohol
13°
Herkunft
Frankreich - Bordeaux
Typ
Rotwein
Produzent
Château Citran

« Citran ist einer der besten Crus bourgeois die angebotenen Weine können sich mit einigen der besten Crus classés messen. » Guide Parker des Vins de Bordeaux - Verlag Solar

Citran ist ein altes Nobelhaus des Médoc, der Lehnherr Citran wurde erstmals im Jahre 1235 erwähnt! Er heisst Guilhem Ramond de Donissan, und man kann sagen, dass seine Erben Wurzeln geschlagen haben, denn sie blieben während 600 Jahren Besitzer des Gutes.

Nach und nach erzielte Château Citran einen grossen Ruf, und vor dem Weltkrieg 1914-1918 produzierte es bis zu 800 Eichenfässern (runde Zahl im Médoc). Die Gebrüder Miailhe übernehmen die Direktion von 1945 bis 1979. Alsdann ist es Jean Cesselin, der die Politik der intensiven Entwicklung weiterführt.

1987 erwirbt die japanische Gruppe Toko Haus die Domäne. Grosse Arbeiten werden bewältigt. Im Oktober 1996 übernimmt die im Weinbau schwergewichtige Familie Merlaut Château Citran mit der festen Ueberzeugung, es aufs höchste Niveau zu tragen. Innert zehn Jahren vergrössern sie die Anbaufläche von 80 auf 100 Hektaren. 2001 erneuern sie komplett den Weinkeller für die Eichenfässer, 2007 den Gärbehälter aus unbehandeltem Holz, installieren eine Aufzeichnung, eine Auslese der Parzellen. Zu Beginn dieses 21. Jahrhunderts atmen die Weine von Château Citran die authentische und raffinierte Umgebung ihres Ursprungs. Sie gehören zu denjenigen Weinen, die berechtigterweise zum Ruf des Médoc in Frankreich wie auch in der Welt beigetragen haben.

Kundenmeinungen
Kundenmeinung von Yves Beck (25.05.17)
Rating
Ch. Citran 2016
Purpur Violett. Gute Bouquetintensität mit Lakritz und Brombeeren. Der Auftakt ist dicht und charmant. Feiner, ausgewogener Körper mit guter Widerspiegelung der Nase. Das Tannin ist perfekt integriert und harmoniert mit der Struktur. Die letztere sorgt für Gaumenfrische. Citran ist wieder dabei Gut so! 2021-2034 90-92/100
www.yvesbeck.wein
Kundenmeinung von Yves Beck (25.04.17)
Rating
Ch. Citran 2016
Pourpre violacé. Bouquet fruité, de bonne intensité. Réglisse et mûres. Attaque friande et dense. Corps élégant, équilibré révélant bien les caractéristiques olfactives. Les tannins sont parfaitement intégrés et en symbiose avec la structure. Cette dernière confère de la fraîcheur au palais. Citran est de retour! 2021-2034 90-92/100
www.yvesbeck.vin
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *