Château Chasse-Spleen - 2011

Moulis - Cru Bourgeois exceptionnel

Fr. 31.32 (Fr. 29.00 zzgl. MWST)
75 cl (12er-Holzkiste)
x12
Rating
1 Bewertung(en)
Klassifikation
Cru Bourgeois exceptionnel
Rebsorte(n)
55% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot, 5% Petit Verdot
Alkohol
13.5°
Herkunft
Frankreich - Bordeaux
Typ
Rotwein
Produzent
Château Chasse-Spleen
Trinkreife
2014-2027
Auch erhältlich in 2012 , 2013 , 2016

Der rote Château Chasse-Spleen in Moulis wurde kürzlich als aussergewöhnlicher Cru Bourgeois eingestuft. Der 2004 zeichnet sich durch ein schönes Granatkleid aus. Im Mund ist der Wein fleischig und konzentriert. Er endet in Tanninen, die bereits vorhanden sind, jedoch bei der Lagerung schmelzen werden. Chasse-Spleen verbindet Kraft und Komplexität mit Eleganz, dank der vollkommenen Reife des Merlot und Cabernet-Sauvignon. Eine diskrete Note von Gewürzen und Frische wird durch den Petits-Verdots beigefügt. Der Wein ist perfekt strukturiert und geeignet für langsames Altern.

Die Legende besagt, dass der Name «Chasse-Spleen» mit dem Schriftsteller Charles Baudelaire in Verbindudng gebracht werden kann, welcher der Autor eines Gedichtes mit dem Titel « Spleen » ist.

Eine andere Legende will wissen, dass Lord Byron, grosser Oenophil, im Jahre 1821 die Domäne besuchte und deklarierte: "Es gibt nichts besseres als diesen Wein, um finstere Gedanken zu vertreiben."

Verschlossener und robuster Wein, der sich über mehrere Jahrzehnte entwickelt. Er zeigt oft eine Rauchnote in der Nase mit aromatischen Nuancen wie Schokolade, schwarze Johannisbeere und Zedernholz. Beim Altern deckt dieser Wein die gesamte Komplexität auf, hat verschmolzene Gerbstoffe und eine gewisse Frische.

«Seit 30 Jahren produziert diese Domäne regelmässig Weine, die eines Edelweines würdig sind. Sogar die eher mittelmässigen Jahrgänge zeichnen sich durch ihr sehr ausgesprochenes Rubinkleid, reifes Pflaumenbukett und reichen, runden und vollen Aromen aus.» Guide Parker für Bordeaux-Weine (Verlag Solar)

Kundenmeinungen
Kundenmeinung von Commanderie des vins de Bordeaux (25.03.17)
Rating
Court en bouche et légèrement oxydé.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *