Neuseeland

    Neuseeland

    Neuseeland war wohl lange Zeit eher für seine viele Schafe als für seine Weine bekannt... doch dies hat sich inzwischen geändert. Obwohl die ersten Reben in Neuseeland bereits 1819 gepflanzt wurden, hat sich der Rebbau erst Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts so richtig entwickelt.

     

    Die Weingärten Neuseelands liegen alle zwischen dem 35. und 45. Breitengrad, sprich, primär auf der Nordinsel sowie ganz im Norden der Südinsel. Hier liegt die wohl beste Weinregion des Landes,  Marlborough. Aufgrund des speziellen Meeresklimas des Pazifiks, werden die Reben hier tendenziell östlich der Berge gepflanzt, damit sie von den heissen und feuchten Westwinden geschützt sind. Dieses eher kühle Klima begünstigt Rebsorten wie Sauvignon Blanc, welche mittlerweile zum Aushängeschild Neuseelands geworden ist. Aber auch Chardonnay und Pinot Noir gedeihen hier ausgezeichnet und ergeben – wenn sie von top Produzenten wie Dog Point aus Marlborough gekeltert werden - hervorragende Weine.

    3 Produkt(e)

    1. dog-point-chardonnay
      75 cl

      Chardonnay Blanc, Marlborough - 2012

      Marlborough - Dog Point - (Parker : 92+/100)
      Fr. 23.76 (Fr. 22.00 zzgl. MWST)
      x12
    2. Dog_Point_Sauvignon_Section_94
      75 cl

      Sauvignon weiss "Section 94", Marlborough - 2012

      Marlborough - Dog Point - (Parker : 92/100)
      Fr. 23.76 (Fr. 22.00 zzgl. MWST)
      x12
    3. Dog_Point_Pinot_Noir
      75 cl

      Pinot-Noir, Marlborough - 2011

      Marlborough - Dog Point - (Suckling : 94/100)
      Fr. 28.08 (Fr. 26.00 zzgl. MWST)
      x12

    3 Produkt(e)