Piemonte

Piemonte

Die Region Piemont in Italien liegt am Südfuss der Alpen. Hier ist die Nebbiolo-Traube Königin.

 

Diese spätreifende und schwierig zu bearbeitende Sorte hat ihren Namen vom Nebel, welcher im italienischen Piemont ab Oktober in den Morgenstunden sehr verbreitet ist. Die beiden wichtigsten DOCGs des Piemont sind Barolo und Barbaresco. In beiden Regionen dominiert der Nebbiolo-Traube, deren Weine über ein aussergewöhnliches Alterungspotential verfügen. Daneben sind Barbera und Dolcetto wichtige Sorten wobei Dolcetto-Weine, ganz im Gegensatz zu dem, was der Name impliziert, nicht süss sind.

Es stehen keine Produkte entsprechend der Auswahl bereit.