Lalande-de-Pomerol

Weine

Die 1‘130 Hektar Rebberge der Appellation Lalande-de-Pomerol befinden sich in den Gemeinden Néac und Lalande-de-Pomerol in der Nähe von Libourne am rechten Bordeaux-Ufer. Wie der Name schon verrät, liegt diese Appellation in direkter Nachbarschaft zum berühmten Pomerol. Die besten Winzer von Lalande-de-Pomerol keltern heute sehr hochwertige Weine, die ihren prestigeträchtigen Nachbarn in nichts nachstehen. Allerdings kosten sie nur einen Bruchteil des Preises eines Weines aus Pomerol

 

Die Weine von Lalande-de-Pomerol enthalten vorwiegend Merlot, werden aber teilweise mit Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon assembliert. Die Böden bestehen aus wasserdurchlässigem Sand sowie Lehm. 

Es stehen keine Produkte entsprechend der Auswahl bereit.