Gigondas

Rhône

Die Rhone ist ein für den Weinbau wichtiger Strom. Er entspringt im Wallis und vereint sich in der Region von Marseille mit dem Mittelmeer, nach 812 km Weg, wovon 522 km in Frankreich.

 

Der französische Teil des Rhonetals kann in zwei Hauptregionen dividiert werden: die septentrionale (nördliche) zwischen Vienne und Valence und die meridionale (südliche) zwischen Montélimar und Avignon.

 

Entgegen den Vorstellungen haben die beiden Regionen ausser dem Durchfluss der Rhone nichts Gemeinsames, ihre Eigenheiten sind so verschieden. Im nördlichen Teil herrscht die Rebsorte Syrah vor für die roten Weine und die des Viognier für die weissen Weine von Condrieu. Im südlichen Teil zieht man Verschnittkompositionen vor, die Rebsorte Grenache dominiert, aber es können bis 13 verschieden Rebsorten verwendet werden für den Châteauneuf-du-Pape. Boden und Klima sind ebenso sehr unterschiedlich zwischen dem nördlichen und dem südlichen Teil.

1 Produkt(e)

  1. Gigondas_Domaine_des_Espiers
    75 cl

    Gigondas Rouge "Cuvée Tradition" - 2011

    Rhône - Gigondas - Domaine des Espiers - (Parker : 91/100)
    Fr. 17.82 (Fr. 16.50 zzgl. MWST)
    x12

1 Produkt(e)

Unsere Empfehlungen
  • Le Volte IGT - 2012
    Toscana - Tenuta dell'Ornellaia
    Fr. 20.52 (Fr. 19.00 zzgl. MWST)
  • Le Difese IGT - 2012
    Toscana - Tenuta san Guido - (par Sassicaia)
    Fr. 17.28 (Fr. 16.00 zzgl. MWST)