Haut-Médoc

Frankreich

Die Appellation Haut-Médoc ist eine sehr grossflächige Region. Die 4657 Hektar Weinberge werden ausschliesslich mit Rotweinpflanzen bewirtschaftet. Haut-Médoc beginnt bei Blanquefort etwas nördlich von der Stadt Bordeaux und streckt sich ca. 60 km weiter in den Norden aus, bis St.-Seurin-de-Cadourne.


Seit 1855 gehören fünf Grand Classés zu der Appellation Haut-Médoc, wie zum Beispiel Château La Lagune, Château La Tour Carnet, Château Belgrave, das Château Camensac und Château Cantemerle. Es gibt jedoch eine Vielzahl Crus Bourgeois von höchster Qualität im Haut-Médoc. Eines, hoch im Norden, darf man auf keinen Fall vergessen: das Château Sociando-Mallet.

Es stehen keine Produkte entsprechend der Auswahl bereit.

Unsere Empfehlungen
  • Château Montlandrie - 2011
    Bordeaux - Castillon Côtes de Bordeaux - Château l'Eglise-Clinet - (Parker : 90/100 "Révélation du millésime")

    Fr. 24.84

    Fr. 23.76 (Fr. 22.00 zzgl. MWST)

  • Le Volte IGT - 2012
    Toscana - Tenuta dell'Ornellaia
    Fr. 20.52 (Fr. 19.00 zzgl. MWST)