Château Respide-Médeville WEISS - 2012

    Graves - Grand cru de Graves

    Fr. 16.20 (Fr. 15.00 zzgl. MWST)
    75 cl (12er-Karton)
    x12
    Bewertung
    (RVF : 16/20)
    Rating
    9 Bewertung(en)
    Klassifikation
    Grand cru de Graves
    Rebsorte(n)
    50% Sémillon, 48% Sauvignon, 2% Muscadelle
    Alkohol
    13.5°
    Herkunft
    Frankreich - Bordeaux
    Typ
    Weisswein
    Produzent
    Château Respide-Médeville

    Ein Artikel von der Zeitung Weltwoche über Château Respide-Médeville.


    "Das Weingut gehört zur Familie Médeville, welche wiederum bekannt ist für seinen berühmten Sauternes Château Gilette. Das Gut produziert aus rund 8 Hektar Rebland je hälftig einen Cabernet Sauvignon-dominierten roten sowie einen sehr eleganten weissen Graves, deren hohe Qualität konstant ausgebaut wird. " Der grosse "Guide des Vins de France 2013" von Bettane und Desseauve

    • Château Respide-Médeville WEISS - 2012
    Kundenmeinungen
    Kundenmeinung von Bruno (06.01.15)
    Rating
    Sehr schöner weisser Bordeaux. Super Wein. Interessant die feine Muscat Note
    Kundenmeinung von Oskar (28.08.14)
    Rating
    Sehr fruchtiger, schöner weisser Bordeaux. Toller Sommerwein. Die beigemischten Sorten Semillon und Muscadelle bringen eine etwas atypische Bordeaux-Note.
    Kundenmeinung von Edmond (17.06.14)
    Rating
    surprenant, étonnant, frais, floral,charnu sans être lourd, un vin de rêve à un prix très interessant. Ma première réaction a été d'en recommander 3 caisses....je crois que cela veut tout dire!
    Kundenmeinung von Stefan (17.06.14)
    Rating
    Jahrgang 2012

    Schöner Wein, im Vergleich zum 11er noch etwas kantig und sperrig. Ich gehe davon aus, dass alles noch etwas runder und weicher wird. Werde die nächste Flasche wohl im Herbst probieren.
    Preis-Leistung ist in meinen Augen hervorragend!
    Kundenmeinung von Yves Beck (16.12.12)
    Rating
    Jahrgang 2008
    Rubinrote Farbe. Sehr ausdrucksvolle, mineralische und etwas balsamische Noten. Im Gaumen wirkt der Wein ausgewogen, strukturiert und fruchtig. Der lebhafte Charakter sorgt für Rasse und das Finale ist leicht brennend. Warten bis sich alles etwas beruhigt hat! 86/100
    Kundenmeinung von Yves Beck (09.12.12)
    Rating
    Millésime 2008
    Rouge rubis tuilé. Notes très expressives, minérales, balsamiques. En bouche le vin se révèle équilibré, structuré, fruité. Il a une vivacité qui le tient parfaitement droit et une finale assez brûlante. A regoûter. 86/100
    Kundenmeinung von Urs (02.12.12)
    Rating
    Kundenmeinung von Adrian (12.05.12)
    Rating
    Mittleres Rubinrot. Barbaresco-typische Nase, sehr floral, duftig, würzig, Pflaume, weisser Pfeffer, ein Schnüffelwein. Am Gaumen mittelkräftiger Auftakt, dann schnell viel Frucht, da sind rote Beeren wieder eine schöne Würze und unglaublich viel Schmelz. Am hinteren Gaumen gesellen sich dann Aromen von Lakrizze und Gewürznelken dazu. Die Gerbstoffe sind reif, die Säure stimmig. Dieser Wein verfügt über genügend Struktur um vorzüglich zu reifen. Ein Top-Barbaresco zu moderatem Preis. 2012-2020. 17.5 vvpunkte (92)
    Mehr Bewertungen
    Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

    Wie bewerten Sie diesen Artikel? *