Château Haut-Brion - 2013

Graves - 1er grand cru classé

75 cl (6er-Holzkiste)
Bewertung
(WeinWisser : 19/20)
Rating
3 Bewertung(en)
Klassifikation
1er grand cru classé
Rebsorte(n)
44% Cabernet-Sauvignon, 42% Merlot, 12% Cabernet-
Alkohol
13.5°
Herkunft
Frankreich - Bordeaux
Typ
Rotwein
Produzent
Château Haut-Brion

Château Haut-Brion ist das einzige Besitztum ausserhalb des Médoc, das 1855 als 1er Grand Cru eingestuft wurde. Jean de Pontac hat es 1550 erbaut, es ist in der Stadt Bordeaux eingeschlossen. Man sagt, die Trauben von Château Haut-Brion seien dadurch schneller reif... Dieser Premier Cru Classé un Pessac-Léognan ist der kleinste aller Premier Crus, denn seine Fläche erstreckt sich nur über etwa 50 Hektaren, die zu 44 % mit Cabernet-Sauvignon, 42 % Merlot, 12 % Cabernet-Franc und 1 % Petit-Verdot bepflanzt sind.

Der renommierte Wein-Probierer, Robert Parker, gibt ehrlich zu, dass Château Haut-Brion sein bevorzugter Wein ist. Er ist bezaubert vom "intensiven Charakter, Mineral und Rauch, typisch für Weine der Herkunftsbezeichnung Graves."

  • Château Haut-Brion - 2013
Kundenmeinungen
Kundenmeinung von Yves Beck (17.04.12)
Rating
Intensive Farbe mit Violettreflex. Komplexe Nase mit Preiselbeere, Grenadine, Cassis sowie Pfeffer, Lakritz und Zimt. Der Auftakt im Gaumen setzt klare Zeichen: Frucht und Grösse. Dadurch ist dieser Haut Brion vollumfänglich, körperreich und fein. Die elegante und kräftige Tannine entwickeln sich langsam und die Struktur zeigt aber schon noch wer hier (bzw. im Gaumen) das Sagen (noch) hat! Der Nachklang ist fruchtig und lang. Schönes Potential. 2019-2045. 95-97/100
Kundenmeinung von Yves Beck (10.04.12)
Rating
Ch. Haut-Brion 2011:
Rouge rubis intense avec reflets violacés. Une belle intensité olfactive nous offre de la complexité avec un nez marqué par des fruits rouges, airelle, grenadine, cassis puis un peu de poivre, réglisse et cannelle. Au palais une belle attaque fruitée vient poser les jalons! Le vin a une belle ampleur, du corps et beaucoup de finesse. Les tannins sont élégants, puissants et d'évolution lente. La structure reprend le flambeau en fin de bouche et assure une belle représentation du fruit, respectivement de fruits rouges. 2018-2035. 95-97/100
Kundenmeinung von Peter (26.02.10)
Rating
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

Unsere Empfehlungen
  • Château Lynch-Bages - 2013
    Bordeaux - Pauillac - Château Lynch-Bages - (WeinWisser : 18/20) - 5ème grand cru classé
    Fr. 73.44 (Fr. 68.00 zzgl. MWST)
  • Château du Tertre - 2013
    Bordeaux - Margaux - Château du Tertre - (Suckling : 91-92/100) - 5ème grand cru classé
    Fr. 28.08 (Fr. 26.00 zzgl. MWST)
  • Château Cambon la Pelouse - 2013
    Bordeaux - Haut-Médoc - Château Cambon la Pelouse - Cru Bourgeois supérieur
    Fr. 14.04 (Fr. 13.00 zzgl. MWST)