Château Chasse-Spleen - 2013

Moulis - Cru Bourgeois exceptionnel

Fr. 24.84 (Fr. 23.00 zzgl. MWST)
75 cl (12er-Holzkiste)
x12
Rating
18 Bewertung(en)
Klassifikation
Cru Bourgeois exceptionnel
Rebsorte(n)
55% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot, 5% Petit Verdot
Alkohol
13.5°
Herkunft
Frankreich - Bordeaux
Typ
Rotwein
Produzent
Château Chasse-Spleen

Der rote Château Chasse-Spleen in Moulis wurde kürzlich als aussergewöhnlicher Cru Bourgeois eingestuft. Der 2004 zeichnet sich durch ein schönes Granatkleid aus. Im Mund ist der Wein fleischig und konzentriert. Er endet in Tanninen, die bereits vorhanden sind, jedoch bei der Lagerung schmelzen werden. Chasse-Spleen verbindet Kraft und Komplexität mit Eleganz, dank der vollkommenen Reife des Merlot und Cabernet-Sauvignon. Eine diskrete Note von Gewürzen und Frische wird durch den Petits-Verdots beigefügt. Der Wein ist perfekt strukturiert und geeignet für langsames Altern.

Die Legende besagt, dass der Name «Chasse-Spleen» mit dem Schriftsteller Charles Baudelaire in Verbindudng gebracht werden kann, welcher der Autor eines Gedichtes mit dem Titel « Spleen » ist.

Eine andere Legende will wissen, dass Lord Byron, grosser Oenophil, im Jahre 1821 die Domäne besuchte und deklarierte: "Es gibt nichts besseres als diesen Wein, um finstere Gedanken zu vertreiben."

Verschlossener und robuster Wein, der sich über mehrere Jahrzehnte entwickelt. Er zeigt oft eine Rauchnote in der Nase mit aromatischen Nuancen wie Schokolade, schwarze Johannisbeere und Zedernholz. Beim Altern deckt dieser Wein die gesamte Komplexität auf, hat verschmolzene Gerbstoffe und eine gewisse Frische.

«Seit 30 Jahren produziert diese Domäne regelmässig Weine, die eines Edelweines würdig sind. Sogar die eher mittelmässigen Jahrgänge zeichnen sich durch ihr sehr ausgesprochenes Rubinkleid, reifes Pflaumenbukett und reichen, runden und vollen Aromen aus.» Guide Parker für Bordeaux-Weine (Verlag Solar)

  • Château Chasse-Spleen - 2013
Kundenmeinungen
Kundenmeinung von Jürg (15.06.11) 1
Rating
Kundenmeinung von teetoo (09.05.11) 1
Rating
Kundenmeinung von Nicolas (17.06.14)
Rating
Kundenmeinung von Adrian (16.05.14)
Rating
Moulis, 2013, Chasse-Spleen, 17 vvPunkte, (86/100), Kräftige Nase, noch Tresteraromen, saftiger Gaumenauftakt, dezente Beeren-Aromatik, eher verschlossen, braucht etwas Luft, zeigt dann aber sehr gute Komplexität, der Gerbstoff vielleicht etwas gar rustikal geraten, aber alles in allem ein positive Überraschung, 2017-2028
Kundenmeinung von RAFFAELE (12.01.14)
Rating
Toutefois encore jeune
Kundenmeinung von Charlus (07.01.14)
Rating
24 flacons en cave. 1 ouverte pour le test. Plus puissant que le 2009. Sera au top dans une dizaine d'année.
On va donc finir la 2000 et les 2003 qui restent !
Kundenmeinung von de Reynier (22.11.13)
Rating
Un très bon vin pour menu en viandes et fromages
Kundenmeinung von Yves Beck (29.04.13)
Rating
Ch. Chasse-Spleen 2012
Purpur. Mittlere Bouquetintensität mit Früchten wie Erdbeere, Himbeere und Cassis. Der Gaumen hat einen fruchtigen Auftakt und eine noch lebhafte Struktur. Fruchtiger Nachklang. 2015-2025. 88-89/100
Kundenmeinung von Beckustator (14.04.13)
Rating
Ch. Chasse-Spleen 2012
Pourpre violacé. Bouquet de moyenne intensité avec des notes fruitées telles que fraise, framboise et un peu de cassis. En bouche l'attaque est de bonne intensité, légèrement fruitée. Ce vin est doté d'une structure encore assez vive et de tannins qui demandent encore à mûrir. la finale est légèrement fruitée. Un vin qui fera certainement plaisir dans sa jeunesse. 2015-2025. 88-89/100
Yves Beck
Kundenmeinung von Fausto (29.01.13)
Rating
Kundenmeinung von Yves Beck (11.06.12)
Rating
Ch. Chasse-Spleen 2011:
Nez de bonne intensité avec un caractère frais et fruité. En bouche l'attaque est assez soyeuse, d'intensité plutôt moyenne mais bien équilibrée. La structure tient bien le vin et les tannins sont élégants, légèrement granuleux. Le vin demande encore à s'assouplir et se révèle prometteur. 2015-2030. 88-89/100
Kundenmeinung von Peter Georg (06.01.12)
Rating
Noch etwas jung.
Kundenmeinung von Yves-Alain Beck (27.06.11)
Rating
Mittleres Violett. Gute Intensität der Nase mit fruchtigem Auftritt. Brombeere und Cassis sowie frisch gebackenes Brot. Im Gaumen wirkt der Wein fit. Er ist fruchtig und verfügt über gute Tannine. Die Säure ist lebhaft, stützend aber natürlich noch ziemlich wild. 2016-2025. 87-88/100
www.burgweg-wein.ch
Kundenmeinung von Michael (16.05.11)
Rating
Kundenmeinung von Grand Duc (06.05.11)
Rating
Kundenmeinung von Maria (09.10.10)
Rating
Kundenmeinung von Yves-Alain (17.06.10)
Rating
Ch. Chasse-Spleen

Mittleres Purpur. In der Nase trifft man auf leichte Reduktion und Frucht (eher rote Früchte, wie Preiselbeeren, rote Johannisbeere). Brombeeren treten auch noch bei. Im Gaumen ist der Wein angenehm, leicht, ausgewogen und mit gut stützenden Tanninen. Der Wein wird, denke ich mal, relativ schnell Genuss bieten, und hat Stoff für etwa 15 Jahre. Der Abgang ist sanft, angenehm und fruchtig. Ein schöner Wein der nicht zu teuer sein sollte. 87-89/100

www.burgweg-wein.ch
Mehr Bewertungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

Unsere Empfehlungen
  • Château Montrose - 2013
    Bordeaux - St-Estèphe - Château Montrose - (WeinWisser : 18/20) - 2ème grand cru classé
    Fr. 83.16 (Fr. 77.00 zzgl. MWST)
  • Château Guiraud - 2013
    Bordeaux - Sauternes - Château Guiraud - (WeinWisser : 19/20) - 1er grand cru classé
    Fr. 41.04 (Fr. 38.00 zzgl. MWST)
  • Château Figeac - 2013
    Bordeaux - St-Emilion - Château Figeac - (Wine Spectator : 91-94/100) - 1er grand cru classé
    Fr. 69.12 (Fr. 64.00 zzgl. MWST)