Aktuell

Château Montlandrie 2011 wurde von der NZZ (Neue Zürcher Zeitung) zum Wein der Woche erkoren. Diese noch weitgehend unbekannte Weinperle geöhrt Denis Durantou welcher ebenfalls Besitzer vom sehr renommierten Ch. l'Eglise-Clinet im Pomerol ist. Er setzt sich aus 75% Merlot und 25% Cabernet-Franc zusammen und wird selbst die anspruchsvollsten Weinkenner überraschen; mit seiner Qualität und seinem attraktiven Preis. Ich möchte mehr über Ch. Montlandrie erfahren!

montlandrie

Herrn Peter Rüedi schreibt einen schönen Artikel in der Weltwoche über unsere Entdeckung Château Montlandrie. Es handelt sich dabei um das Weingut von Denis Durantou aus dem berühmten Château l'Eglise-Clinet im Pomerol. Hier geht es zum Artikel der den Jahrgang 2011 mit Titel  „Wucht aus Castillon“ beschreibt .
 montlandrie

Herzlichen Glückwunsch an Georges aus Plan-les-Ouates!  Georges hat eine Magnum Château Fleur Cardinale 2007, grand cru classé St-Emilion gewonnen, indem er seine zuletzt bei Gazzar bestellten Weine online bewertet und kommentiert hat.

Bewerten und kommentieren auch Sie online Ihre Weine von Gazzar. Die anderen Internet-Nutzer werden Ihnen dafür dankbar sein!

Hier ist sie, die Liste der glücklichen Gewinner der Verlosung, welche im Rahmen der 2013er Bordeaux Primeur Degustation am Donnerstag, 15. Mail in Zürich stattgefunden hat. Der erste Preis war eine Reise zum Château Pape-Clement. Daneben gab es weitere, attraktive Preise wie z.B. eine Doppel-Magnum Château Pichon-Longueville 1994, ein Magnum Château la Conseillante 2006 oder eine Doppel-Magnum Château Langoa-Barton 2007. Hier ist die Liste der Gewinner.

Sind Sie dabei?

Vielen Dank an alle Chateau-Vertreter und Teilnehmer unserer grossen Bordeaux-Degustation vom Donnerstag, 15. Mai.

Das trendige, post-industrielle Ambiente des Papiersaals in Zürich - eine ehemalige Papiermühle - war ideal, um die Weine dieses "neu erfundenen Klassiker-Jahrgangs" zu entdecken.

Hier gibt es einige Bilder dieser Verkostung sowie ein paar Eindrücke vom anschliessenden Fondue-Essen mit den Chateau-Vertretern.

 Wir freuen uns bereits heute auf die Degustation nächstes Jahr in Lausanne!

"Bordeaux 2013, frisch, schlank, säurebetont, klassisch.": Ein Artikel über die Primeur-Verkostung der Bordeaux 2013, die im Zürich vom Gazzar Weine organisiert worden ist. Hier der Link zum WeinBlog von Adrian van Velsen.

J-3 bevor der grossen Bordeaux-Degustation

Für einen höheren Degustations-Komfort und einen besseren Zugang zu den verschiedenen Weingütern, empfehlen wir ihnen dringend, so früh wie möglich zu kommen.

Falls Sie keine Zeit haben, alle 150 Weine zu probieren, lassen Sie sich auf jeden Fall die 10 persönlichen Favoriten von Daniel Gazzar nicht entgehen.

1) Château la Croix St-Georges 2013. Ein Pomerol, gleich hoch bewertet wie Pétrus… zu einem Bruchteil dessen Preises!
2) Château Léoville-Barton 2013, 2ème grand cru classé St-Julien
3) Château Clinet 2013, grand cru Pomerol
4) Château Rauzan-Ségla 2013, 2ème grand cru classé Margaux
5) Château Calon-Ségur 2013, 3ème grand cru classé St-Estèphe
6) Château Haut-Bailly 2013, grand cru classé de Graves
7) Château Branaire-Ducru 2013, 4ème grand cru classé St-Julien
8) Château Smith-Haut-Lafitte 2013, grand cru classé de Graves
9) Château Léoville-Poyferré 2013, 2ème grand cru classé St-Julien
10) Château Grand-Corbin-Despagne 2013, grand cru classé St-Emilion

Wir freuen uns, Sie am am Donnerstag, den 15. Mai 2014 von 16:00 bis 20:00 Uhr im Papiersaal persönlich kennenzulernen...