Aktuell


fleur haut gaussensHerrn Peter Rüedi schreibt einen schönen Artikel in der Weltwoche über unsere Entdeckung Château Fleur Haut Gaussens 2009

Hier geht es zum Artikel der den Jahrgang 2009 mit Titel  „Der grosse Kleine“ beschreibt. 

Ich möchte mehr über Château Fleur Haut Gaussens 2009 in Bordeaux erfahren!

 

T-4 Wochen bevor der grossen Bordeaux-Degustation : hiermit finden Sie die Liste aller am Donnerstag, 23. April in Lausanne zu verkostenden Weine sowie eine Liste aller Tombola-Gewinne.

Vielleicht sind Sie der glückliche Gewinner oder die glückliche Gewinnerin eines Traumwochenendes für zwei Personen auf Château Pape-Clément ?

Melden Sie sich schnell an !

gigondas raspail ay"Gigondas 2012, Domaine Raspail-Ay: c'est la classe!": Ein Artikel über die Weine von Domaine Raspail-Ay in Gigondas. Hier der Link zum WeinBlog von Adrian van Velsen"Ich bin begeistert: a) vom optischen Auftritt (diese wunderbar altmodische Etikette) und b) vom Wein (endlich wieder einmal ein Süd-Rhone-Wein mit viel Finesse) und c) vom Preis: für unter 20 Franken ist das ganz einfach ein Must-Buy."

Ich möchte mehr über Domaine Raspail-Ay in Gigondas erfahren!

bordeaux degustationDie Firma Gazzar Des Vins d’Origine freut sich, Sie an eine einmalige Degustation einzuladen. Mehr als 60 Besitzer von Grands Crus in Bordeaux werden dort zwei verschiedene Jahrgänge vorstellen, darunter den vielversprechenden Jahrgang 2014.

Auch in diesem Jahr, haben Sie die Möglichkeit, die Eigentümer von vielen renommierten Weingütern wie Châteaux BeychevelleBranaire-DucruCanonFigeacGiscoursHaut-BaillyLagrangeLascombesLéoville-BartonLéoville-PoyferréPape-ClémentPichon Longueville Comtesse de LalandeRauzan-Ségla, und Smith-Haut-Lafitte etc. etc. persönlich kennenzulernen.

Ort : Lausanne-Palace & Spa, Rue du Grand-Chêne 7-9, 1003 Lausanne
Datum : Am Donnerstag, den 23. April 2015 von 15:00 bis 20:00 Uhr.

Ich melde mich für die Degustation an!

Das Weinmagazin Vinum ist das wichtigste Schweizer Weinmagazin. Jeden Monat präsentiert das Blatt ein paar Wein-Favoriten der Vinum-Redakteure. In der neusten Ausgabe hat es die hervorragende Sauvignon weiss Cuvée "Section 94" von Dog Point in Neuseeland ins Rampenlicht geschafft.

Dog Point Sauvignon blanc« Der von Daniel Gazzar importierte Dog Point Sauvignon blanc aus Neuseeland wird auf der Hefe in Eichenfässern ausgebaut. Der Begriff „Section 94“ stammt von einer alten Landkarte auf welcher die einzelnen Parzellen von Marlborough, der kleinen, neuseeländischen Weinregion ganz im Norden der Südinsel, festgehalten sind. Die Nase ist sehr komplex und ausdrucksvoll mit rauchigen Noten, Litschi, etwas Holunder, einem Hauch von Buchsbaum sowie einer schönen Mineralik. Lebhafter Gaumenauftakt, kräftige Struktur und lang im Abgang. Mit seinem sehr schön integrierten Holz-Anteil spielt dieser Sauvignon Blanc in der Top-Liga. WEINE DES MONATS » Vinum Weinmagazin – März/April 2015

Ich möchte den Dog Point Sauvignon weiss kennenlernen!

€urobonus

| Firma | 28.01.15 10:02

Bei allen neuen Importen aus Frankreich, Italien und Spanien werden wir den Währungsvorteil weitergeben und unsere Verkaufspreise somit nochmals stark senken. So profitieren unsere Kunden von konkurrenzlos tiefen Preisen.

Zusätzlich gewähren wir schon jetzt einen €urobonus auf einigen Weinen, die wir bereits an Lager haben. Hier geht’s zu den Weinen mit €urobonus.

Die jährlich stattfindende Verkostung der Bordeaux-Fassmuster 2014 findet dieses Jahr in Lausanne statt. Reservieren Sie sich das Datum in Ihrer Agenda: DONNERSTAG 23. April, 2015!

Auch in diesem Jahr, haben Sie die Möglichkeit, die Eigentümer von vielen renommierten Weingütern wie Châteaux BeychevelleBranaire-DucruCanonFigeacGiscoursHaut-BaillyLagrangeLascombesLéoville-BartonLéoville-PoyferréPape-ClémentPichon Longueville Comtesse de LalandeRauzan-Ségla, und Smith-Haut-Lafitte etc. etc. persönlich kennenzulernen. Genaue Informationen zum Anlass folgen…

Hier gibt es einige Bilder der Verkostung von letztem Jahr, sowie ein paar Eindrücke vom anschliessenden Fondue-Essen mit den Chateau-Vertretern.

Wir hoffen, Sie an diesem einzigartigen Treffen begrüssen zu dürfen.

Daniel Gazzar